Über die Webseite

Sehr geehrte Besucher,

Sie befinden sich auf der ehemaligen Seite des Versorgungsamtes Köln. Die Aufgaben dieses Amtes wurden auf neue Leistungsträger aufgeteilt. Der Internetauftritt wurde in die Internetseiten des Landes Nordrhein Westfalen (NRW) integriert.

Bitte klicken Sie den nachfolgenden Link, um zu den neuen Seiten zu kommen, auf denen Sie die Leistungen des früheren Versorgungsamtes finden und bookmarken sich die neue Adresse.

Link: Leistungen vom Versorgungsamt Köln

Die Aufgaben des Versorgungsamtes Köln für die Kölnerinnen und Kölner werden seit dem 2. Januar 2008 durch das Bürgeramt Mülheim erledigt. Das Amt wickelt die Anträge auf Bundeselterngeld ab und kümmert sich um die Feststellung von Schwerbehinderungen sowie die Ausgabe der Schwerbehindertenausweise.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Der Blog über die private Absicherung

Auf diesen Seiten bieten wir Ihnen Informationen zum Thema betriebliche und private Altersvorsorge mit der Riester Rente, Rürup Rente oder anderen Altersvorsorge Möglichkeiten.

altersvorsorgeDie Situation der staatlichen Rentensysteme ist dramatischer als es der Öffentlichkeit bekannt ist. Noch immer ignorieren die Politiker aller Parteien die demografische Entwicklung in Deutschland. Schon jetzt ist abzusehen, dass das Rentensystem in Deutschland vor dem Zusammenbruch steht.

Immer weniger Einzahlern in die Rentenkassen stehen immer mehr Zahlungsempfänger gegenüber. Das bedeutet immer weiter steigende Beiträge zur staatlichen Rentenversicherung und immer weniger Geldleistungen für die Rentenempfänger.

Die betriebliche und private Altersvorsorge als wichtige Stütze der Altersabsicherung

Wer seinen Lebensstandard im Alter nicht radikal kürzen will, der sollte sich frühzeitig mit diesem Thema beschäftigen und sich um die richtige Altersvorsorge kümmern! Viele Wirtschaftsinstitute und Wirtschaftsverbände warnen bereits seit einigen Jahren vor der absehbaren Krise, die spätestens zwischen 2020 und 2030 eintritt.

Nur mit Hilfe der betrieblichen Altersabsicherung in Form von Pensionskassen, Pensionsfonds oder der Direktversicherung kann man sich von dieser Systemkrise unabhängig machen. Aber auch die private Altersvorsorge mit einer privaten Rentenversicherung, einer Kapitallebensversicherung, einer Riester Rente oder Rürup Rente sollte ruhig mit aufgebaut werden. Eine interessante Sonderform ist die fondsgebundene Lebensversicherung als Altersvorsorge, denn hier kann man an der langfristigen positiven Wertentwicklung der Aktienmärkte teilhaben.

Auch Immobilien eignen sich unter Umständen als private Altersvorsorge. Selbst Gold und Silber als Anlage erscheinen aufgrund Ihrer Wertstabilität gegenüber Papierwährungen als guter Inflationsschutz und somit als ein Teil der Altersvorsorge geeignet.

Was ist eine gute Altersvorsorge?

Wie die beste private Altersvorsorge für Sie aussieht, hängt von Ihrer persönlichen Situation und bereits vorhandenen Altersvorsorge Produkten ab.

Wer Interesse an der Riester Rente hat, der kann sich auf Krankenversicherung-Private.net über die Riester Rente Informieren und sich kostenlos ein Angebot zur Riester Rente vorrechnen lassen. Dieses Angebot ist natürlich kostenlos und unverbindlich.

Gerade bei einer Altersvorsorge, die einen den Lebensabend erleichtern soll und in die man jahrzehntelang einzahlen muss, lohnt sich eine Beratung von einem erfahrenen Experten, der die optimale Altersvorsorge Strategie herausfindet.

Überblick über die wichtigsten Versicherungen

Es gibt eine große Anzahl verschiedener Versicherungen, die meistens nur für bestimmte Situationen und Personen geeignet sind.

versicherungenMag eine Versicherung für eine Familie zur Absicherung unabdingbar sein, so kann dieselbe Versicherung für eine Einzelperson völlig überflüssig sein.
Wir wollen nachfolgen zu den wichtigsten Versicherungen eine kurze Erklärung zum Absicherungszweck geben und unsere Einschätzung abgeben, welcher Personenkreis diese Versicherungen wirklich brauchen kann.

Welches sind die wichtigsten Versicherungen?

Eine der wichtigsten Versicherungen ist sicherlich die private Haftpflichtversicherung. Eine Private Haftpflichtversicherung sichert die finanziellen Folgen von Schäden ab, die man verursacht hat. Wer anderen einen Schaden zufügt, sei es auch unbeabsichtigt, der ist zum Schadensersatz verpflichtet. Eine Private Haftpflichtversicherung übernimmt im Schadensfall die Begleichung der Schadenersatzforderungen.

Eine weitere wichtige Versicherung ist die Berufsunfähigkeitsversicherung. Mehr als 20% der Berufstätigen in Deutschland werden im Laufe des Berufslebens Berufsunfähig. Eine Berufsunfähigkeit kann dabei jeden treffen, denn nur die wenigsten Fälle von Berufsunfähigkeit beruhen auf Unfallfolgen. Die gesetzliche Erwerbsunfähigkeitsrente reicht nur dazu, den absoluten Sozialfall zu vermeiden.

Wer eine Familie zu versorgen hat, oder seinen Lebensstandard halten möchte, der benötigt eine private Berufsunfähigkeitsrente aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Wie bei allen Versicherungen, haben auch Berufsunfähigkeitsversicherungen große Beitragsunterschiede in den Tarifen, deshalb lohnt sich ein Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich.

Welche Versicherungen für Verbraucher zu empfehlen sind

Es gibt eine Reihe anderer Versicherungen, die in Abhängigkeit von der Lebenssituation des einzelnen sinnvoll oder unsinnig sein können. Eine private Hausratversicherung ist nur dann sinnvoll, wenn man relativ wertvolle Dinge oder Einrichtung in seiner Wohnung hat, die man im Schadensfall, z.B. bei einem Brand in der Wohnung, nicht so einfach ersetzen kann. Hier hilft die Hausratversicherung die Kosten einer neuen Wohnungseinrichtung aufzubringen.

Für Haus- und Wohnungseigentümer sollte eine Wohngebäudeversicherung als Pflicht angesehen werden. Denn diese Gebäudeversicherung sichert den Eigentümer vor den finanziellen Schäden ab, die durch Sturm, Feuer oder Leitungswasser entstehen. Gegen all diese Risiken kann man sich auch mit einer einzelnen Versicherung wie die Feuerversicherung oder Leitungswasserversicherung absichern. Meistens ist eine verbundene Gebäudeversicherung aber günstiger, die alle Gefahren in die Absicherung einschließt. Wenn man eine verbundene Gebäudeversicherung abschließen möchte, sollte vorher ein Vergleich der Tarife durchgeführt werden.

Weitere Versicherungen, die wichtig sein können

Für viele ist eine Unfallversicherung immer nocht eine Versicherung, die Sie für die beste Absicherung der Familie halten. Denn die gesetzliche Unfallversicherung gilt nur bei einem Arbeitsunfall. Doch wie oben bereits erwähnt, ist der Verlust der Arbeitskraft häufig nicht mit einem Unfall verbunden. Deshalb nutzt die Unfallversicherung nur eingeschränkt, für eine Absicherung ist eine BU Versicherung besser. Trotzdem kann eine Unfallversicherung sinnvoll sein. Vor dem Abschluss unbedingt einen Unfallversicherungsvergleich durchführen.

Eine günstige private Rechtsschutzversicherung ist eine weitere Versicherung, die sicher nicht für jeden zu empfehlen ist. Allerdings gibt es bei den Rechtsschutzversicherungen auch die Möglichkeit nur einzelne Teilbereiche zu versichern. Das sollte aber genau überlegt werden, denn wenn man nur Teilbereiche mit einer Rechtsschutzversicherung versichert, dann können unliebsame Rechtsstreitigkeiten trotzdem teuer werden. Auch hier gilt: vor dem Abschluss einer Rechtschutzversicherung einen Rechtsschutzversicherungsvergleich durchführen.

Die Risikolebensversicherung kann besonders für junge Familien sinnvoll sein, denn im Unglücksfall des Hauptverdieners einer Familie, können die Hinterbliebenen schnell in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Risikolebensversicherungen können mit relativ geringen monatlichen Beträgen eine Versorgung der Familie sicherstellen.

Beratung ist wichtig

Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl weiterer Versicherungen, die mehr oder weniger sinnvoll oder wichtig sind. In jedem Fall gilt, dass man sich vor dem Abschluss einen Versicherungsvergleich einholen sollte oder eine Beratung von einem Experten in Anspruch nehmen sollte.

Informationen zur sicheren Geldanlage und optimalen Finanzierung

Das Thema Geldanlage und Kapitalanlage ist für viele von uns ein Buch mit sieben Siegeln. Es gibt mittlerweile eine riesige Vielzahl an verschiedenen Anlagemöglichkeiten, um sein Geld anlegen zu können.

geldanlageVorbei sind die Zeiten, in denen das Sparbuch als kurzfristige Geldanlage genutzt wurde und eine Kapitallebensversicherung als langfristige Kapitalanlage und Altersvorsorge benutzt wurde. Im Laufe der Jahre kamen dann Investmentfonds immer mehr in Mode. Mittlerweile gibt es aber über 10.000 in Deutschland zugelassene Fonds. Dabei kann man von einer Aktienfonds Geldanlage über eine Rentenfonds Geldanlage bis hin zu einer Immobilienfonds Kapitalanlage und Mischfonds Geldanlage alles bekommen, was das Anlegerherz begehrt.

Die großen deutschen Investmentgesellschaften

Alleine die großen deutschen Investmentgesellschaften wie die DWS, DEKA, Cominvest und Allianz-dit haben mehrere hundert Aktienfonds im Angebot. Die großen Fonds wie der der DWS Vermögensbildungsfonds, der DWS Investa, der Allianz dit Concentra und der Allianz dit Industria, der Cominvest Adig Fondak und der Cominvest Convest verwalten mehrere Milliarden Euro Anlegergelder.

Bei der Fondsanlage die Übersicht zu behalten fällt selbst Investment Profis schwer. Ohne moderne Vergleichssoftware ist eine Fondsauswahl nach vorgegebenen Präferenzen kaum mehr möglich. Eine Fondsberatung und Vergleich von Investmentfonds sollte ausführlich vor einer Fondsauswahl durchgeführt werden.

Der Traum vom Eigenheim ist sicher bei den meisten Menschen ohne eine günstige Finanzierung nicht zu verwirklichen. Doch eine günstige Hausfinanzierung ist nicht immer gleich. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten zur Immobilienfinanzierung oder Baufinanzierung und kleine Unterschiede können über die Jahre summiert zu mehreren tausend Euro Unterschied führen.

Wann ist ein Kredit sinnvoll?

Wer sich weitere Wünsche erfüllen möchte, der muss entweder lange sparen, oder einen Kredit in Anspruch nehmen. Mit einem Kreditvergleich lassen sich die günstigsten Kreditangebote finden. Die Kredite lassen sich als Sofortkredit oder als Ratenkredit abzahlen, auch ohne eine Hypothek in Anspruch nehmen zu müssen.

Wenn jemandem schonmal ein Kredit verweigert wurde, dann sind Kredite ohne Schufa interessant. Dabei wird ein Kredit gewährt, ohne dass zuvor eine Schufa Auskunft eingeholt werden muss. Diese Schufafreie Kredite sind allerdings meist mit einem etwas höheren Zins als normale Kredite versehen.

Die Vorteile der privaten Krankenkassen

Wieder Patient 1. Klasse mit einer privaten Krankenkasse werden. Die Situation der gesetzlichen Krankenversicherung ist dramatischer als es der Öffentlichkeit bekannt ist.

krankenkassenNoch immer ignorieren die Politiker aller Parteien die Notwendigkeit einer umfassenden Reform der Krankenkassen. Statt die Abrechnungssysteme der Krankenkassen zu reformieren, werden nur Umverteilungsspielchen der Beitragseinnahmen der Krankenkassen durchgeführt. Von ordentlicher, privatwirtschaftlicher Unternehmensführung und Effizienzsteigerungen keine Spur.

Die Probleme der gesetzlichen Krankenkasse

Wie kann es sein, dass ein gesetzlich Versicherter Patient bis heute nicht weiß, was der Arzt an Behandlungen mit der Krankenkasse abrechnet? Wo soll da eine Kostenkontrolle stattfinden? Aus diesem Grund wird die Private Krankenkasse immer besser wirtschaften, als die GKV und somit bessere Leistungen bei niedrigeren Beiträgen bieten.

Natürlich gibt es auch bei der Privat Krankenversicherung verschiedene Anbieter und damit verschiedene Private Krankenversicherungsbeiträge. Nur wer einen privat Krankenversicherungsvergleich bzw. einen Krankenkassenvergleich durchführt, der wird die optimale PKV für sich finden. Man sollte die Krankenkassenbeiträge der privat Krankenversicherung vergleichen, denn nur so kann man sparen.

Beratung zur PKV ist wichtig

Mit dem nachfolgenden Link kommen Sie zu einem Fragebogen, mit dem Sie eine individuelle Situationsanalyse und Beratung zum Thema private Krankenkasse und private Krankenversicherungen anfordern können. Selbstverständlich unverbindlich und völlig kostenlos. Jetzt eine Beratung zu einer Privat Krankenversicherung anfordern!

Die Entscheidung für eine private Krankenkasse kann weitreichende Folgen haben, über die man sich im Vorfeld ausführlich informieren sollte. Neben Verbraucherverbänden und allgemeinen Beratungsstellen kann sich jeder Verbraucher im Internet informieren und sich die wichtigsten Fragen überlegen.

Auch eine Finanzberatung von einem Versicherungsmakler oder Versicherungsvertreter sind zu empfehlen.